Monthly Archives: April 2012

Das Geheimnis ist keines mehr…

Zum Inhalt: Der Konflikt zwischen dem Arkonreich, repräsentiert durch den Robotregenten, und den Druuf spitzt sich mehr und mehr zu. Es wird für das kleine, aufstrebende Solare Imperium immer schwieriger unter dem Radar der kosmischen Politik zu bleiben, trotzdem aber seine Interessen zu wahren. Rhodan versucht durch geschickte Taktik die Druuf und den Robotregenten in eine Materialschlacht zu… Read More »

Sonnenwende

Zum Inhalt: Der Untertitel „Phantastische Erzählungen aus dem Wald- und Weinviertel“ könnte treffender nicht sein. Den Geschichten gemeinsam ist eine gewisse, man könnte sagen esoterische Grundeinstellung, vermengt mit wissenschaftlichen Schlaglichtern. Der Bogen spannt sich von Zeitreisen, über phasenverschobene Realitäten bis hin zu ganz realen Begebenheiten aus dem Leben des Autors. Letztere finden v.a. in der Geschichte „Die Macht… Read More »

Akademiker sind auch nur Menschen…

Zum Inhalt: Königsdorf gewährt in ihren Erzählungen, deren 14 sind es im vorliegenden Band, Einblick in die Köpfe von unauffälligen Menschen, die gerade in dieser Unauffälligkeit eine beklemmendes Wiedererkennen im Leser hervorrufen können. Nicht umsonst schreibt die Autorin “ Wer Ähnlichkeiten findet, muß Gründe haben.“ Immer wieder findet sich das Thema des Akademikers der nur dann eine erfolgreiche… Read More »

Sand der Zeit…

Zum Inhalt: 10000 Jahre in der Zukunft. Die Kolonisation fremder Welten ist mittlerweile schon ein fast alltägliches Unterfangen, dem sich die Menschen gestellt und es gemeistert haben. Doch ein Planet ist einzigartig: Dune – der Wüstenplanet. Auf ihm findet sich das Spice, welches die Navigatoren der großen intergalaktischen Raumschiffe benötigen, um navigieren zu können. Ohne Spice keine Raumfahrt,… Read More »

Kunsthistorischer Ausflug ins Zweistromland

Zum Inhalt: Das vorliegende Büchlein bietet auf seinen 64 Seiten einen kompakten Überblick quer durch die verschiedenen Epochen der Kunst des frühen Zweistromlandes. Von den Sumerern, Hethitern, Kassiten, über die Babylonier bis hin zum Ende der selbständigen mesopotamischen Tradition spannt sich der stets interessant geschilderte Bogen. Die wichtigsten stilistischen Merkmale werden anhand von Zeichnungen und Fotografien erläutert. Architektur,… Read More »

Die Verwandlung

… oder das andere ich… Zum Inhalt: Gregor Samsa, ein mäßig erfolgreicher, dennoch gesetzter Handelsvertreter mit „guten Aussichten“, erwacht eines Tages aus dem wohlverdienten Schlaf – und das nicht mehr als Mensch, sondern als „Ungeziefer“. Daraufhin erzählt Kafka die Geschichte der Beziehungen, sowohl der übrigen Mitbewohner – zumeist der Familie Gregors – sowohl zu dem immer mehr entpersönlichten… Read More »

Kuchers Blog – ein Jahr danach

Bei der Überarbeitung einiger Einträge in meinem Blog stellte ich fest, dass es diesen nun schon etwas länger als ein Jahr gibt. D.h. er hat sich schon mal 12 Monate lang bewährt und kann mit knapp 100 Beiträgen aufwarten. Was für mich persönlich jedoch noch viel wichtiger ist, ist die angenehm überraschende Erkenntnis, dass ich über diesen Weg… Read More »

Ein Reisebericht…

Zum Inhalt: 921 a.d. entsandte der Kalif von Bagdad Ahmad Ibn Fadlan, ein Mitglied seines Hofstaates als Botschafter zum König der Bulgaren. Diese 3 jährige Reise, lässt Ibn Fadlan mit den unterschiedlichsten Kulturkreisen in Berührung kommen, wobei die einschneidendsten Erlebnisse, die mit den „Wykingern“ darstellen, die er als 13ter einer Kriegerschar unfreiwillig bis nach Skandinavien begleitet. Akribisch schildert… Read More »

Das Universum in unserem Kopf…

…so  könnte der Titel auch lauten… Zum Inhalt: Durch die 6 SF-Erzählungen in diesem Buch zieht sich wie ein roter Faden immer wieder die drängende Frage, was eigentlich unserem kleinen Universum, unserem persönlichen Weltall seine Grenzen setzt. Sei es nun im Umgang mit völlig neuen Technologien, fremden Lebensformen oder ganz simpel mit einem betrunkenen Menschen, der ein waffenstrotzendes… Read More »