Bestenfalls der Versuch einer Milieustudie…

By | 23. August 2012

Illusionen Minitestudo-Bd. 9Zum Inhalt: Karsten Judas führt den Leser in seinen 5 Kurzgeschichten dieses Bandes in die stereotypen Haushalte, Kneipen und Absteigen der Arbeiter- und Unterschicht. Stereotyp deswegen, weil die Erzählungen zu einem großen Teil die ohnehin voyeuristische Ader mancher Menschen bedient, sich an den soziologischen Ausweglosigkeiten anderer satt zu sehen. Der Versuch Soziogramme zu erstellen scheitert zum einen an der sprachlichen Schwäche zum anderen an der ungeeigneten literarischen Form – Kurzgeschichten sind hier nur sehr bedingt das richtige Werkzeug. Sowohl  Stil, wie auch Wortwahl erinnern oftmals an Skripted-Reality  Sendung von zweifelhaftem Unterhaltungswert.

Fazit: Bisher das einzige Bändchen aus der Testudo-Reihe, das ich sehr befremdet nach der Lektüre beiseite gelegt habe, mit dem festen Vorsatz es sicher kein zweites Mal zu lesen.

Zum Buch: Die Heftung, Verarbeitung und der Druck lassen keine Wünsche offen.

Buchdaten :

  • Titel: „Männer im Leben“
  • Autor: Karsten Judas
  • Taschenbuch: 38 Seiten
  • Verlag: Testudoverlag; Auflage: 1 (2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3942024071
  • ISBN-13: 978-3942024075

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.