Category Archives: Kunst

Kunsthistorischer Ausflug ins Zweistromland

Zum Inhalt: Das vorliegende Büchlein bietet auf seinen 64 Seiten einen kompakten Überblick quer durch die verschiedenen Epochen der Kunst des frühen Zweistromlandes. Von den Sumerern, Hethitern, Kassiten, über die Babylonier bis hin zum Ende der selbständigen mesopotamischen Tradition spannt sich der stets interessant geschilderte Bogen. Die wichtigsten stilistischen Merkmale werden anhand von Zeichnungen und Fotografien erläutert. Architektur,… Read More »

Ein Reisebericht…

Zum Inhalt: 921 a.d. entsandte der Kalif von Bagdad Ahmad Ibn Fadlan, ein Mitglied seines Hofstaates als Botschafter zum König der Bulgaren. Diese 3 jährige Reise, lässt Ibn Fadlan mit den unterschiedlichsten Kulturkreisen in Berührung kommen, wobei die einschneidendsten Erlebnisse, die mit den „Wykingern“ darstellen, die er als 13ter einer Kriegerschar unfreiwillig bis nach Skandinavien begleitet. Akribisch schildert… Read More »

Starker Tobak…

Zum Inhalt: Vordergründig handelt der Roman, erzählt von der Hauptfigur Alex, von eben demselben, der mit seiner Gang von weiteren 3 Kleinkriminellen jeden Abend die Straßen seiner Stadt und ihrer Umgebung unsicher macht. Ihre Verbrechen werden dabei in der ihnen eigenen Sprache – die für den Leser anfangs sehr gewöhnungsbedürftig ist – beschrieben, wobei die Brutalität und das… Read More »

Die Wiener…

… und der Rest der Welt. Mit „Geschichten aus dem Wienderwald“ zeichnet Horvath ein verstörendes Bild der „Wiener Gemütlichkeit“ in seinem 3 teiligen Stück um Liebe, Verlassen werden, sich Wiederfinden, Sterben, den Generationenkonflikt und Schicksalsergebenheit. Manches Mal will die Gemütlichkeit aufkeimen – ob in Form einer scheinbar perfekt arangierten Ehe oder einer Picknick Idylle – nur um schonungslos als Illusion… Read More »

kurzweilige SF-Lektüre für zwischendurch

… und Vorlage für den Film The Andromeda Strainl. Nach dem Einschlag einer unbemannten amerikanischen Raumsonde in der Nähe einer kleinen Siedlung in Arizona sterben dort bis auf einen alten Mann und einen Säugling alle Einwohner. Die Annahme, dass die Sonde einen unbekannten Erreger mitgebracht hat, erhärtet sich zusehends und die fähigsten Wissenschaftler werden im Rahmen des Projektes… Read More »

Renaissance-Wissen für Schnelle

… so könnte man das Büchlein auch betiteln Aus dieser Reihe sind zu sehr vielen Kunstrichtungen Kurzführer erschienen, die samt und sonders zu empfehlen sind. V.a. für Leser, die sich einen kurzen aber fundierten Einblick in eine Epoche verschaffen möchten. Keineswegs handelt es sich um eine erschöpfende Quelle zum Thema Renaissance, aber man möchte nicht vermuten, wie viel… Read More »

Die legendären Risszeichnungen…

Die legendären Risszeichnungen der Perry Rhodan Romane kann ich nun endlich nach langer Recherche mein Eigen nennen; die Technik im Perry-Rhodan-Universum, Ergänzung zu den Silberbänden

Bildungshistorie – Rezension zu „Der europäische Bildungskanon“ – Manfred Fuhrmann

Bildungsdebatten sind nicht erst seit dem Schlagwort PISA in vieler, wenn auch nicht in aller, Munde. Faszinierend an diesem Buch ist die Darstellung der historischen Entwicklung des Bildungsbegriffes und dessen gesellschaftlichen Auswirkungen (Schulwesen, Bildungsziele und -schwerpunkte, Kultur- und Menschenbild), die in dieser kompakten und stilistisch hervorragenden Art und Weise ihresgleichen sucht. Einziger Wermutstropfen bleibt die einseitige Fokussierung auf… Read More »