Category Archives: Romane

Genre des Romans und Kurzgeschichten

Fabelhaft – Rezension zu „Fabelheim“ – Brandon Mull

.. kann man durchaus als fabelhaftes Lesevergnügen bezeichnen. Brandon Mull schafft es mit Bravour eine gänzlich neue Sichtweise in die Fantasy-Literatur zu bringen. Die Idee eines Reservats in dem magische Kreaturen, deren Existenz vom Aussterben bedroht ist, bringt er in flüssiger und spannender Erzählweise mit dem Alltag zweier Geschwister in Einklang, deren Großeltern in einem dieser Reservate als… Read More »

Vorstoß nach Arkon …

Zum Inhalt: Rhodan ahnt noch nichts davon, dass ihm Topthor, ein Söldnerführer der Springer mit seiner Flotte zum Planeten Wanderer gefolgt ist, seine ganz persönlichen Pläne verfolgend. Auf Wanderer führt das Wesen ES Rhodan in eine längst vergangene Zeit um ihm die Kultur der Barkoniden zu zeigen und Rhodan die Möglichkeit zu geben, diese zu retten. Aus dieser… Read More »

Angelockt – Rezension zu „Der kosmische Lockvogel“ – Perry Rhodan Silberband

… als vierter Band der SF-Reihe, geizt die Erzählung nicht mit Action Zum Inhalt: Der Dritten Macht, jenem übergeordneten Staatswesen, welches die Einigung der Erdbevölkerung angesichts der kosmischen Einflüsse anstrebt, erwachsen aus den Reihen der Terraner nicht nur Freunde. Einer der erbittertsten Gegner baut eine Gegenbewegung auf und erlangt unter dem Decknamen Overhead einen zweifelhaften Ruf. Während diese… Read More »

Allen Freunden des kleinen Volkes…

gewidmet, so scheint auch der dritte und abschließende Teil der Trilogie rund um die Zwerge. Boindil Zweiklinge, auch Ingrimmsch gerufen, staunt nicht schlecht als er zu Beginn einer Schlacht um die Festung Übeldamm seinen Waffenbruder, den legendären Tungdil Goldhand, an der Spitze des dunklen Heeres sieht, dessen drohender Angriff unabwendbar scheint. Noch mehr staunt er, als sich eben… Read More »

Der Unsterbliche

Nun habe ich wieder einen weiteren Band der Perry Rhodan Serie bearbeitet und möchte ihn hier ein wenig vorstellen. Die 3 letzten Bände des ersten Zyklus werde ich in näherer Zukunft noch besprechen, da ich sie schon gelesen habe, aber noch keine Zeit hatte den Inhalt wieder als PDF zu verarbeiten. Die Arkoniden Crest und Thora, einst auf… Read More »

… auf der Suche nach dem Ursprung

bzw. den Wurzeln der deutschsprachigen Literatur bin ich auf den Namen Hartman von Aue gestoßen und somit auch auf sein Werk „Der arme Heinrich„. Des letzte Mal als ich  (auszugsweise) in mittelhochdeutschen Texten las, war zu meiner Gymnasialzeit. Nachdem dieser Eindruck jedoch schon ziemlich verschüttet gegangen war, freute ich mich um so mehr  einen entsprechenden Text in seiner… Read More »

Das Mutantenkorps

… die Fortsetzung der Perry Rhodan Saga. Wieder eine kurze Zusammenfassung meiner Leseerfahrungen Die von Rhodan gegründete „Dritte Macht“ etabliert sich auf der Erde als politische und, durch die Schaffung der GCC (Global Cosmic Company), wirtschaftliche Weltmacht. Rhodan sucht und findet mehrere genetisch einmalige Menschen, deren Begabungen von Telepathie, Teleportation, sowie Telekinese bis hin zu Zeitreisen gehen. Diese… Read More »

Die Dritte Macht

… der Beginn der Perry Rhodan Saga, zumindest in Bezug auf die legendären Silberbände, und meines persönlichen Leseabenteuers. Als „Spätberufener“ im Perryversum hatte ich dieses Jahr mit meinem ambitionierten (Lese-)Plan begonnen, die Silberbände von Anfang an durchzuarbeiten (derzeit bin ich bei Band 4 angelangt). Mein Zeitfenster sind zwischen 5 und 6 Jahre, die ich für die 110 im… Read More »