Das Insektenhotel

By | 23. Februar 2012

"Das Insektenhotel" - Wolf Richard GünzelZum Inhalt:
Nachdem wir in unserem kleinen Garten die ersten solitären Bienen beobachten konnte, haben wir uns ein wenig schlau gemacht, wie wir diese interessanten und nützlichen Zeitgenossen bei uns auf Dauer ansiedeln könnten.
Wir stießen u.a. auf dieses Buch und können es nur wärmstens weiterempfehlen, die Bauanleitungen sind klar und deutlich ausgeführt, wobei auf für Leute mit weniger Zeit oder handwerklichen Möglichkeiten im Anhang Bezugsquellen für fertige Wohnhilfen der Insekten angeführt sind. So ganz nebenbei werden auch die einzelnen Insektenarten und deren Lebensweise in netter, keineswegs schulmeisterlicher Art vorgestellt. Dabei bleibt es nicht nur bei Bienen, sondern es werden auch weitere Nützlinge wie Wespen, Ohrwürmer, Marienkäfer, Florfliegen, sowie deren Ansprüche an eine Behausung beschrieben.

Zum Buch: Ein solide gebundener Buchblock, robust verarbeiteter Umschlag. Die Papierqualität ist sehr gut.

Fazit: sehr, sehr lesenswert. Einziger Punkt den man evtl. besser machen könnte: die Abbildungen der Insekten sollte in Farbe sein – dadurch würde das wiedererkennen im Garten leichter Fallen.

Buchdaten:

  • Titel: „Das Insektenhotel. Naturschutz erleben. Bauanleitungen – Tierporträts – Gartentipps“
  • Autor: Wolf Richard Günzel
  • Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
  • Verlag: pala-verlag; Auflage: 5. Auflage 2009 (Oktober 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3895662348
  • ISBN-13: 978-3895662348
  • Größe und/oder Gewicht: 21 x 13,8 x 1,4 cm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.