… ein Nachschlagewerk der anderen Art

By | 3. Januar 2012

… stelle die „Enzyklopädie der Alltagsqualen“ dar. Ob es denn wirklich dem Anspruch des Trost-Buches gerecht wird muss der jeweilige Leser wohl für sich selbst herausfinden

"Enzyklopädie der Alltagsqualen" - Hannes SteinDer deutsch-jüdische politische Journalist und Buchautor Hannes Stein legt in seinen enzyklopädisch aneinandergereihten Erzählungen dem Leser seine Sichtweise zu verschiedensten Themen aus dem Alltag dar. Dies mit einer Sprachfinesse, die man nur selten findet und einem pechschwarzen Humor, der dem vermeintlich trivialen die Maske der Belanglosigkeit nimmt und zum Innehalten resp. Nachdenken drängt.

Fazit: Die durchaus vorhandenen Ansätze guter Gedankengänge werden durch eine zu sehr polemisierende Schreibweise in den Hintergrund gedrängt. Darüber vermag auch eine auf hohem Niveau angesiedelte Sprache nicht hinwegtäuschen. Am Schluss bleibt ein schaler Lese-Nach-Geschmack von dem man nicht weiss ob er die Mühen der Lektüre wert war.

Buchdaten

  • Titel: „Enzyklopädie der Alltagsqualen“
  • Autor: Hannes Stein
  • Taschenbuch: 304 Seiten
  • Verlag: Serie Piper (November 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3492249175
  • ISBN-13: 978-3492249171
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 12 x 1,9 cm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.