Licht auf gesellschaftliche Schatten…

By | 30. Juli 2013

“Dunkle Erinnerungen” – MiniTestudo Bd. 23 Elke-Marisa Leiverkus„Ja, dieses Mal war Lena nicht zu spät gekommen…“ (S.14)

Zum Inhalt: Elke-Marisa Leiverkus scheint sich nicht zu scheuen einer zentralen – und manchmal undankbaren – Aufgabe des Schriftstellers nachzukommen: dem Ansprechen von menschlichen, gesellschaftlichen Schattenseiten. Aus meiner Sicht am beeindruckendsten in die Form einer Kurzgeschichte gebracht wurde dies in „Amoklauf“ und „Hautnah“. Beide Geschichten könnten vom Inhalt her unterschiedlicher nicht sein und dennoch verbindet sie einer jener subtilen Fäden gesellschaftlicher Abgründe, die man mit dem „was wäre wenn“ Faktor umschreiben könnte. Wie sehen Schicksale hinter Schlagzeilen aus, welche Lebenswege verbergen sich unter der Haut des / der anderen…  Leiverkus richtet den Fokus der Aufmerksamkeit des Lesers durchaus nicht immer behutsam – was mitunter den Charme ihrer Schreibart ausmacht -, aber dennoch stilsicher auf die Risse, Klüfte, Schatten im Gefüge unserer oberflächlich heilen Welt.
Das Ansprechen von Verleumdung („Amoklauf“), Ausgrenzung („Hautnah“), Zivilcourage und Aufopferung ohne Hollywoodpathos („Eiskalt“) kondensiert in sprachlich ausgereifter Erzählkunst zu fesselnden Erzählungen. Einzig die letzte Kurzgeschichte („Schicksalstanz“) wirkt, obwohl handwerklich sehr gut verfasst, inhaltlich etwas flach mit einer Reminiszenz an Lassie-Romane.

Fazit: Unbedingt lesenswert!

Zum Buch: Die Heftung, das Druckbild, sowie Papier und Umschlag sind in gewohnt sehr guter Qualität

Buchdaten :

  • Titel: „Dunkle Erinnerungen“
  • Autorin: Elke-Marisa Leiverkus
  • Taschenbuch:  32 Seiten
  • Verlag: Testudo-Verlag
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 978-3-942024-24-2
  • Größe: 14,8 x 10,5 x 0,4 cm

Weitere thematisch passende Einträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.