Ostalgie…

By | 24. März 2012

… oder literarischen Sammelwahn könnte man es nennen, mein neues Projekt. Vor nicht all zu langer Zeit kam ich über einen Hinweis des Autors Karsten Kruschel auf eine, wie er es bezeichnete, seiner „Jugendsünden“: Die Ausgabe „Raumsprünge“ der Romanhefte „Das neue Abenteuer“.

Derzeit bin ich dabei mir die Hefte in mühsamer Kleinarbeit und Recherche zusammenzusuchen. Neben SF-Geschichten und Abenteuern im allgemeinen sind auch Vertreter von Kriminalgeschichten und historische Erzählungen vertreten. Eine runde Sache also und für einen Sammler, Lesenden und historisch Interessierten wie mich ein gefundenes Lesefressen.

Sollte jemand solche Heft haben, loswerden wollen, oder eine gute Quelle wissen, immer her damit.

Nachtrag vom 15.6.2016: Das Ergebnis meiner Bemühungen eine möglichst vollständige Sammelreihe zu erhalten sieht man hier: „DNA-Sammlung“

Weitere thematisch passende Einträge

2 thoughts on “Ostalgie…

  1. Karsten Kruschel

    Was habe ich da nur angerichtet…?

    Immerhin dürfte sich die Beschaffung der Hefte über ZVAB und ähnliche Plattformen nicht allzu schwierig gestalten, denn die Auflagen waren hoch. Von der literarischen Qualität konnte man das nicht immer sagen.

    Das in meinen Augen beste SF-Heft der ganzen Serie heißt übrigens „Planet der Windharfen“. Es hat auch einige der besten Illustrationen zu bieten.

    Reply
    1. Buchwanderer Post author

      Guten Morgen Hr. Kruschel,

      zum einen noch nachträglich und angesichts des verpassten Weltunterganges zum Glück stattfindendes „gutes neues Jahr“. Ich habe soeben gelesen, sie hätten da noch das ein oder andere Exemplar von „Armageddon mon amour“, wäre es möglich, dass ich eines davon erwerben könnte? lG aus Tirol Wolfgang Kucher

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.