Ostereiersuche auf einem englischen Anwesen

By | 28. Februar 2012

"Sorge dich nicht lebe" - Dale CarnegieZum Inhalt:
Hat man sich erst mal in diesem Buch festgelesen, so fällt einem als erstes die schier unglaubliche Anzahl an Berichten, (Erfolgs) Storys und Anekdotenflut auf, die amerkianische Selbsthilfebücher nun einmal auszeichnet. Streng nach dem Motto Du kannst alles, Du musst es nur wollen und Dich an diese und jene Regel halten, wird dem Leser in der schillerndsten Farben dargelegt, wie man seine Sorgen über Bord werfen kann und ein fröhliches Leben führt.

Zum Buch: gute Papierqualität und eine saubere stabile Bindung zeichnen das Buch ebenso aus, wie ein guter, leicht lesbarer Satz.

Fazit: Grundsätzlich finden sich einige wirklich sehr gute Denkansätze in diesem Buch die helfen können, den Sorgen ihren angestammten Platz in unserem Leben zu geben und uns nicht von ihnen tyrannisieren zu lassen, doch bräuchte es dazu nicht 414 Seiten. Denn so wird die Suche nach diesen guten Teilen eher eine Ostereiersuche auf einem englischen Anwesen.

Buchdaten:

  • Titel: „Sorge Dich nicht, lebe!“
  • Autor: Dale Carnegie
  • Verlag: Scherz (2002)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3502151040
  • ISBN-13: 978-3502151043
  • Größe und/oder Gewicht: 21,6 x 14,7 x 3,8 cm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.