Perry Rhodan Weltraumatlas

By | 5. August 2012

"Perry Rhodan Weltraumatlas"Zum Inhalt: Der Weltraumatlas war seinerzeit auf 2 Bände ausgelegt, wobei der zweite Band nie erschien, da v.a. die Illustrationen des ersten Bandes sehr negative Reaktionen nach sich zogen. Abgesehen von den wirklich eher bescheidenen Farbbildern, ist der Textteil ausgezeichnet, sowohl was den Inhalt, als auch die Aufmachung anbelangt. Aufgelegt wurde dieser Band anlässlich des Erscheinens das 1000. Perry Rhodan Bandes. Er bietet dem Leser einen sehr guten Überblick über die Sternensysteme, Raumsektoren und Zusammenhänge der ersten 500 Heftromane. Zusätzlich zu den relevanten Daten für die Romane findet sich auch eine populärwissenschaftliche Einführung in die Astronomie.

Fazit: Abgesehen von den mäßigen Grafiken und Zeichnungen eine sehr nette Ergänzung jeder Perry Rhodan Sammlung mit viel historischen Flair. Aufgrund der Komplexität der Geschichte rund um Perry Rhodan eignet sich der Band hervorragend dazu, einzelne Handlungsorte und -stränge zu rekapitulieren.

Zum Buch: Ausgezeichnete Bindung und Verarbeitung des Buchblockes, sowie ein schönes Schriftbild und saubere Farbdrucke zeichnen das Buch aus. Ein kleiner Vermutstropfen ist die fehlerhafte Reihung der Seiten 61 und 89. Diese hätten auf die jeweils andere Position gehört. Das Arkon und Akon-System wurden dadurch bildlich dem falschen Text zugeordnet.

Buchdaten :

  • Titel: „Weltraumatlas“
  • Gebundene Ausgabe: 248 Seiten
  • Verlag: Pabel-Moewig Verlag Kg (Juli 1992)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3811820109
  • ISBN-13: 978-3811820104
  • Größe und/oder Gewicht: 30 x 21,4 x 2,6 cm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.