So sehen gute Bücher aus…

By | 18. Februar 2012

Gutes Buch… wenn ich sie erst mal fertig gelesen habe und sie zur Rezension auf meinem Schreibtisch liegen – leider meistens viel zu lange. Leider hat mein Tag auch nur 24 Stunden 😉 . Diese Haftmarker sind eine grenzgeniale Erfindung: sie machen das Buch, resp. dessen Seiten nicht kaputt, können einige Male wieder verwendet werden, man kann sie genau dort anbringen wo die interessante Textpassage steht – im Gegensatz zu Lesezeichen, sie sind dünner als Post-Its und und und …

Das so vorbereitet Buch muss dann nur noch seinen Weg durch meine Finger in die entsprechenden Blogs und Buchportale finden.

… übrigends: genau das abgebildete Buch wird demnächst hier rezensiert werden. Viel Spaß beim Lesen

Wolfgang

Weitere thematisch passende Einträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.