Tag Archives: Abenteuer

Postapokalyptisch par excellence -Rezension zu „Ödland – Der Keller“ von Christoph Zachariae

„…Narben, die Landkarte der Schmerzen…“ (S.220) Zum Inhalt: An Tristesse ist die Welt wenige Jahrzehnte nach dem großen Crash wohl nicht zu überbieten. Die wenigen Überlebenden vegetieren in Kleingruppen dahin, das Gesetz des Stärkeren, aber vor allem jenes des Skrupelloseren regiert. Nur an wenigen Tagen schafft es eine fahle Sonne durch den asche- und staubverhangenen Himmel ein oder… Read More »

Die Welt dahinter – Rezension zu „Im Bann der Kreisgräben“ – Rudolf Bulant

„So denkt ihr Menschen immer, wenn etwas schiefläuft. Dass die Fehler bei euch selbst liegen könnten oder ganz andere Ursachen haben, auf diese Idee kommt ihr meist gar nicht“ (S.143) Zum Inhalt: Fritz Obersteiner, seines Zeichens Sprengmeister, hat in seiner langjährigen Karriere schon so manche knifflige Sprengung mit Bravour gemeistert. Eine ganz besondere Stelle im Steinbruch seines derzeitigen… Read More »

Ostalgie…

… oder literarischen Sammelwahn könnte man es nennen, mein neues Projekt. Vor nicht all zu langer Zeit kam ich über einen Hinweis des Autors Karsten Kruschel auf eine, wie er es bezeichnete, seiner „Jugendsünden“: Die Ausgabe „Raumsprünge“ der Romanhefte „Das neue Abenteuer“. Derzeit bin ich dabei mir die Hefte in mühsamer Kleinarbeit und Recherche zusammenzusuchen. Neben SF-Geschichten und… Read More »