Tag Archives: Andreas Gruber

Kopfreise…

„Die Frage, meine Liebe, lautet nicht, wo wir uns befinden, sondern wann wir uns befinden!“ („Die letzte Fahrt der Enora Time“, S.173) Zum Inhalt: „Ex Libris: Achtzehntausend Gigabyte“ …Menschen – oder deren Nachfahren – leben in einer Welt, in der nicht mehr 90% des Gehirns ungenutzt brachliegen. Nein, in dieser neuen, „besseren“ Welt wird diese Ressource genutzt, Informationen… Read More »