Tag Archives: Das neue Abenteuer

Die Erben der ‚Astronautic‘ und der ‚Meridian‘

„Wer mit dem Gedanken an die Unsterblichkeit spielt, ist gewöhnlich geisteskrank.“ (S.19)1) Zum Inhalt: Drei Jahrzehnte sind seit dem Disaster mit der ‚Astronautic‚ vergangen, deren einziger Überlebender – der legendäre Raumfahrer Nor – den umissverständlichen Beweis mit zur Erde brachte, dass die Erdenbewohner nicht alleine als intelligenzbegabte Wesen im All existierten. Wie es der Menschheit in der von… Read More »

Vom Einenden eines höheren Zieles

„Wem die Sonne winkt, geht die Erde nicht verloren “ (S.5)1) Zum Inhalt: Die ‚Astronautic‘ fliegt mit ihrer Besatzung an den Rand des Sonnensystems, um zu erkunden, wie weit der Radius des bemannten Raumfluges ausgedehnt werden kann. Flüge im Bereich bis zum Mars stellen schon lange keine Besonderheit mehr dar, einen Flug jenseits der Pluto-Bahn zu wagen hingegen… Read More »

Ostalgie…

… oder literarischen Sammelwahn könnte man es nennen, mein neues Projekt. Vor nicht all zu langer Zeit kam ich über einen Hinweis des Autors Karsten Kruschel auf eine, wie er es bezeichnete, seiner „Jugendsünden“: Die Ausgabe „Raumsprünge“ der Romanhefte „Das neue Abenteuer“. Derzeit bin ich dabei mir die Hefte in mühsamer Kleinarbeit und Recherche zusammenzusuchen. Neben SF-Geschichten und… Read More »

Heiß…

Zum Inhalt: Ein riesiger belebter Haufen Schrott, mit einer aus den Fugen geratenen Bordelektronik. So präsentiert sich das Gefährt, dessen Mannschaft körperlich und seelisch nicht minder mitgenommen dem Problem gegenübersteht, in Kürze in einer Sonne zu verglühen. Die einzige, wenn auch irrwitzige Möglichkeit dem Dilemma zu entkommen ist ein Raumsprung ohne die zuverlässigen Berechnungen des Schiffscomputers. Die Kurzgeschichte… Read More »