Tag Archives: Durs Grünbein

Frischer Lesewind – Rezension zu „Lob des Taifuns“ von Durs Grünbein

„Verbring ihn allein Diesen Tag – du wirst sehen, Wieviel länger er dauert.“(S.37) Zum Inhalt: Mit dem Band Nr. 1308 aus der Inselbücherei stellt Durs Grünbein alle vier in Haikus verfassten Tagebücher seiner Japan-Reisen zusammen: ein großer Schritt in der Geschichte der deutschsprachigen Haiku-Dichtung.“(S.115) Die in Deutsch und Japanisch dargebotenen Kurzgedichte, in enger Anlehnung an die und in… Read More »