Tag Archives: eBook

Wie wirklich ist die Wirklichkeit – Rezension zu „Die 13te Sonne“ von Rico Gehrke

„»Um aus dem Netz zu entkommen, muss der Fisch drei Voraussetzungen erfüllen. Erstens, er muss springen können. Zweitens, er muss springen wollen und drittens, vor allem muss er im Netz sein.«“ (Pos.276) Zum Inhalt: Eine weitere ebenso normale wie – bei Licht betrachtet – absurde Schlacht in einem der schon zur Normalität gewordenen Kriege verfeindeter terranischer Interessensgemeinschaften sollte… Read More »

… ein Hauch Brentano

„Ihr wohlgeordnetes System schwankte und es gab keine Möglichkeit, es zu stabilisieren.“ (P.2126)1) Zum Inhalt: Margarethe lebt nach dem Tod ihrer Mannes Karl-Otto ein gut situiertes, relativ sorgenfreies Leben. EIN Leben, jedoch nicht IHR Leben. Diese Erkenntnis stiehlt sich jedoch erst mit einer an sich freudigen Nachricht in ihre Realität: ihre Schwiegertochter erwartet ein Kind. Margarethe freut sich… Read More »

Anmerkung… nicht nur am Rande…

… oder warum ich keine Amazon-Links (mehr) setze… Bis vor kurzem hatte ich auf meinem Blog den ein oder anderen Verweis zu Büchern auf Amazon hinterlegt. Nachdem ich nun schon seit geraumer Zeit das Geschäftsgebaren und die Art und Weise dieses Firmenkonglomerates mit Mitarbeitern und Autoren umzugehen verfolgt habe, kann ich dies nicht mehr „guten Gewissens“ weiterführen. Keineswegs… Read More »

Inkscape – Learn by doing

Zum Inhalt: Inkscape stellt in puncto Vectorgrafikprogramme im Open Source Umfeld eine Liga für sich dar. Es braucht sich keinesfalls hinter Programmen wie Adobe Illustrator oder Macromedia Freehand zu verstecken. Eben diese Vielfältigkeit des Programmes ist es auch, die den Einsteiger des öfteren abschreckt. Dem Umgang mit Inkscape diesen Schrecken zu nehmen oder vielmehr ihn erst gar nicht… Read More »