Tag Archives: EDV

Moderner Klassiker – Rezension zu „WordPress als »klassisches CMS«“ von Vladimir Simovic

„WordPress ist mit Abstand das populärste Redaktionssystem. Es dominiert den Markt der Content-Management-Systeme mit mehr als 60% Anteil und fast jede vierte Website wird mit WordPress betrieben.“ (S.3)1) Zum Inhalt: Vladimir Simovic tritt mit seinem in der PDF-Version 123seitigen Text an, dem Leser WordPress einmal nicht als BLOG-System vorzustellen, sondern die Stärken des CMS in puncto klassisches Webseiten-Design… Read More »

Des Daemons zweiter Teil – Rezension zu „Darknet“ von Daniel Suarez

„»Demokratien erfordert aktive Beteiligung, und früher oder später ist irgendjemand so aufopferungsvoll, anzubieten, einem die ganzen komplizierten Entscheidungsprozeduren abzunehmen, wo man doch sowieso schon so ein stressiges Leben hat.«“ (S.313) Zum Inhalt: Sobols Deamon dringt immer weiter und tiefer in das Konstrukt, oder besser gesagt den Filz, aus Wirtschaft, Geopolitik und globaler Gesellschaft ein. Immer mehr verschmelzen die… Read More »

Daemon

„Grundsätzlich betrachtete Sebeck Computer als notwendigen Bestandteil des modernen Lebens. Sein Hauptvorbehalt war, dass sie schlampigem Denken einen falschen Schein von Exaktheit gaben. Aber nun ja, Technologie war wie Religion – man glaubte oder man glaubte nicht.“ (S.276) Zum Inhalt: Unheilbar krank zwingt die Zeit Matthew Sobol, einen Visionär und ein Computergenie, in die Knie. Seine Genialität beschränkt… Read More »

DAS Buch zum Buch

„…Buch allgemein: Als materielles bzw. physisches Objekt oder elektronisches Speichermedium ist das B. Produkt eines handwerklich oder maschinell geprägten Herstellungsprozesses…“ (S.82f) Zum Inhalt: So vielschichtig wie die Thematik rund um das Geschriebene per se, präsentiert sich auch der Inhalt des Sachlexikons. Neben klassisch lexikalisch dargebotenen  Inhalten, präsentiert in übersichtlichem zweispaltigen Layout, finden sich zahlreiche detailiert ausgearbeitete ganz- bis… Read More »

IT Handwerkszeug nicht nur für CIOs

Zum Inhalt: Im folgenden seien kurze Überblicke über die Themenschwerpunkte festgehalten. Die einzelnen Kapitel sind für sich eigenständig bearbeitbar, verweisen aber auch öfters implizit und explizit aufeinander. IT-Management – Herausforderung und Rollenverständnis heute (Ernst Tiemeyer) Der Managementbegriff ist ein oft recht schwammiger, was Ernst Tiemeyer in seinem einführenden Kapitel zu vermeiden sucht. Er stellt Management im Allgemeinen und… Read More »

Sprachalchemie…

„Denn Menschen wollen Erfindungen und Trends, Ängste, Ideen und Ereignisse in Worte fassen…“ (S.10) Zum Inhalt: Irritiert, so ist man beim ersten oberflächlichen Durchblättern der teils dicht befüllten Seiten mit ihren lexikalisch anmutenden Textabschnitten. Was Daten sind ist noch recht eingängig, auch unter der Profession eines Archäologen mag man sich ein vages Bild vorstellen können; aber was wäre… Read More »

Zeitreise…

Zum Inhalt: DAS deutschsprachige Buch zum Thema Subversion, so könnte man das Werk aus der Feder von C. Michael Pilato, Ben Collins-Sussman und Brian W. Fitzpatrick bezeichnen. Die Autoren schaffen es in kompakter, präziser Form mehrere Zielgruppen mit diesem Buch zu bedienen: Programmierer, Anwender und SysAdmins. Neben den grundlegenden Konzepten, die für das Verständnis der Arbeitsweise der Software… Read More »

Inkscape – Learn by doing

Zum Inhalt: Inkscape stellt in puncto Vectorgrafikprogramme im Open Source Umfeld eine Liga für sich dar. Es braucht sich keinesfalls hinter Programmen wie Adobe Illustrator oder Macromedia Freehand zu verstecken. Eben diese Vielfältigkeit des Programmes ist es auch, die den Einsteiger des öfteren abschreckt. Dem Umgang mit Inkscape diesen Schrecken zu nehmen oder vielmehr ihn erst gar nicht… Read More »

XML etwas historisch gesehen …

Zum Inhalt: In sehr frecher und salopper Art schildert der Autor zu Beginn die Entwicklung der Auszeichnungssprache XML und ihrer historischen Vorläufer, um zügig in die ersten Konstrukte und Validierungsmöglichkeiten von Dokumenten einzugehen. Ausflüge in HTML-Syntax stehen dabei ebenso auf dem Plan, wie das einbinden von CSS.  Viel Wert wird dabei auf Eigeninitiative des Lesers gelegt, dem nicht… Read More »

Blog-Handwerkszeug für SchreiberInnen…

Zum Inhalt: Wer den Schreibstil der beiden Autoren von deren Buch “WordPress für Administratoren und Webmaster” kennt, wird wenig überrascht sein dass es ihnen auch hier wieder gelingt auf verhältnismäßig  wenig Raum konzentriert sehr viel Information unterzubringen ohne mit langatmigen, technischen Exkursen die (meist ohnehin blank liegenden 😉 ) Nerven  eines Redakteurs zu foltern. Dem redaktionell Schreibenden werden… Read More »