Tag Archives: Film

Methodologie der Phantastik – Rezension zu „Lichtjahr 4 – Ein Phantastik Almanach“

„Seit Mythen aufgezeichnet werden hat sich der Mensch kaum verändert. Zwar wurden die gesellschaftlichen Verhältnisse seit der Urgesellschaft mehrfach revolutioniert, zwar findet sich in Weltanschauungen und Lebensweisen kaum noch vergleichbares zu früheren Jahrtausenden, aber die Biologie des Menschen, einschließlich seiner biologischen Physiologie ist weitgehend unverändert geblieben. Heute findet die Wissenschaft heraus, was in Mythen – außerwissenschaftlich – schon… Read More »

Ein Reisebericht…

Zum Inhalt: 921 a.d. entsandte der Kalif von Bagdad Ahmad Ibn Fadlan, ein Mitglied seines Hofstaates als Botschafter zum König der Bulgaren. Diese 3 jährige Reise, lässt Ibn Fadlan mit den unterschiedlichsten Kulturkreisen in Berührung kommen, wobei die einschneidendsten Erlebnisse, die mit den „Wykingern“ darstellen, die er als 13ter einer Kriegerschar unfreiwillig bis nach Skandinavien begleitet. Akribisch schildert… Read More »

Starker Tobak…

Zum Inhalt: Vordergründig handelt der Roman, erzählt von der Hauptfigur Alex, von eben demselben, der mit seiner Gang von weiteren 3 Kleinkriminellen jeden Abend die Straßen seiner Stadt und ihrer Umgebung unsicher macht. Ihre Verbrechen werden dabei in der ihnen eigenen Sprache – die für den Leser anfangs sehr gewöhnungsbedürftig ist – beschrieben, wobei die Brutalität und das… Read More »

kurzweilige SF-Lektüre für zwischendurch

… und Vorlage für den Film Andromeda – Tödlicher Staub aus dem All. Nach dem Einschlag einer unbemannten amerikanischen Raumsonde in der Nähe einer kleinen Siedlung in Arizona sterben dort bis auf einen alten Mann und einen Säugling alle Einwohner. Die Annahme, dass die Sonde einen unbekannten Erreger mitgebracht hat, erhärtet sich zusehends und die fähigsten Wissenschaftler werden… Read More »