Tag Archives: Hans Carossa

Naturbilder in zeitloser Lyrik

„Die goldne Schrift glänzt auf, – ich kann sie lesen! Luft, Feuer, Wasser, Stein, mein eignes Wesen…“ (S.15) Zum Inhalt: Hans Carossa war Arzt mit einer profunden naturwissenschaftlichen, seiner Zeit entsprechenden Ausbildung, was sich in den poetischen Bildern in seiner Lyrik widerspiegelt. Ein immer wiederkehrendes Motiv in den 42 Texten ist das Eingebundensein des Menschen in einen größeren… Read More »