Tag Archives: Mord

Im Abseits

„Immer häufiger, inzwischen mehrmals täglich, habe ich allerdings das Gefühl, irgendwo eine Stimme zu hören, die mir erklärt, dass ich mich im Jahrhundert geirrt habe und dass Menschen, die denken und sind wie ich, nicht mehr gebraucht werden.“ (S.196) Zum Inhalt: Heinz Gödel, eigentlich ausgebildeter Pädagoge – lies Lehrer -, steht mit 36 vor der Entscheidung seinen derzeitigen… Read More »

von der Tragik des Getriebenseins

„»Darin liegt zugleich die Rettung und die Strafe des Menschen: Wenn er verkehrt lebt, so kann er sich etwas vortäuschen, so daß er das Furchtbare seiner Situation nicht sieht.«“ (S.53) Zum Inhalt: Wie bei vielen interessanten Texten stellt eine längere Reise den Rahmen für das literarische Gemälde, das Tolstoi in seiner Novelle malt. Bereits zu Beginn, quasi als… Read More »

Finster

„Es war für dich Piper…“ (S.20) Zum Inhalt: Es sind zumindest in 2 der 3 Geschichten („Zerstört“, „Das Mädchen mit den traurigen Augen“) zerstörte Lebensträume, die die Autorin in düsteren Grautönen malt. Keine davon wirkt dabei überzeichnet oder an den Haaren herbeigezogen, sondern eher so als wäre es durchaus möglich auch in nächster gesellschaftlicher Nähe entsprechende Schicksale zu… Read More »

Wechselbäder der Rache…

„Stück für Stück fielen ihre Kleider zu Boden und mit ihnen Schicht um Schicht die Schutzwälle der vergangenen Jahre, bis sie schließlich nackt an Körper und Seele da stand.“ (S.11) Zum Inhalt: Elke Pistor breitet im zehnten Band der Mini-Testudo Reihe drei ihrer Krimi-Kurzgeschichten vor dem Leser aus, wobei sie aus den klassischen Abgründen des Motivfundus der Kriminalbelletristik… Read More »

sehr interessante Leseerfahrung… auch für Krimimuffel…

Zum Inhalt: Die drei Kurzgeschichten „Der Mann ihres Lebens“, „Colonia“ und „Der Wunschbrunnen“ lassen erahnen, wie vielseitig die Erzählerin ihre Geschichten anzulegen vermag. Wie bringt man/frau einen Fahradunfall und einen Mord mit historischen Wurzeln in der Blütezeit des römischen Reiches in Verbindung, ohne es spröde und konstruiert wirken zu lassen? Wie befremdlich kann es sein, wenn Wünsche und… Read More »