Tag Archives: Natur

Schattendasein – Rezension zu „Farne, Moose, Flechten“ von Hans Martin Jahns

„Da nickten, spottend mein, die schwanken Tannen, Auch höhnend sah das niedre Moos empor Mit seinen Würmern, die geschäftig spannen, Und lachend brach das Firmament hervor.“  (Gottfried Keller, Ein Tagewerk, Gedichte) Zum Inhalt: Ein klassisches BLV-Bestimmungsbuch hält der Naturfreund mit diesem Werk in Händen. So sind es auch weit über 200 Seiten, welche sich dem taxonomischen Zuordnen der… Read More »

Weltliteratur die ihren Namen verdient…

Zum Inhalt: Im vorliegenden Band 2 der Gesamtausgabe von Hesses Werken werden 3 seiner Erzählungen zusammengefasst: Peter Camenzind, Unterm Rad und Getrud. Das Nachwort des Herausgebers deckt viele Details auf und stellt die Werke in einen größeren Kontext ohne dabei schulmeisterlich Langweilig zu wirken. Die Erzählung zeichnet den Weg des Peter Camenzind einem „Landei“ nach, der zuerst seiner… Read More »