Tag Archives: Schrift

Sprachdiversität – Rezension zu „Gendern ?!“ von Anne Wizorek, Hannah Lühmann

„Ich glaube nicht, dass dieses Verständnis verordnet werden kann – es muss eben immer erst durch den eigenen Kopf.“ (S.20, Anne Wizorek) „Ich glaube an die Fehlbarkeit meiner eigenen Wahrnehmung, und auch ich bin nicht agendafrei, wenn ich diese Dinge schreibe, weil ich mich natürlich nach einem sehnte: mehr Macht.“ (S.21, Hannah Lühmann) Zum Inhalt: In Form eines… Read More »

Buch-Kunst-Geschichte – Rezension zu „BUCHKUNDE – ABRISZ DER KUNSTGESCHICHTE“

„Besonders nahe stand die Kunst zu jeder Zeit dem Buchwesen“ (S.9) Zum Inhalt: Von den Vorstufen des Buches im weitesten Sinne bis hin zu den Techniken der Zeit der Drucklegung des vorliegenden Bandes (1915), spannen die Autoren einen didaktisch gut aufbereiteten Bogen quer durch die Kunstgeschichte des Buchhandwerks. Etwas irreführend ist dabei der Titel des Textes, zumal zwar… Read More »

WordPress 4 – Chamäleon und Tausendsassa

„… so vielfältig und dabei trotzdem so einfach zu erlernen…“ (S.23) Zum Inhalt: Dem Leser die Fertigkeiten näher zu bringen WordPress 4 als CMS und / oder als BLOG zu betreiben ist die Zielsetzung des in 21 Kapitel gegliederten Textes von Alexander Hetzel. Beginnend mit der Positionierung der Software WordPress im CMS- / BLOG-Umfeld und im Web im… Read More »

Die Kunst des Drucks…

„Denn ‚Drucken‘ ist ein weites Gebiet, in dem es keine Universalverfahren gibt.“ (S.319) Zum Inhalt: Heijo Klein führt im Eingangstext bis S.44 den Leser ein Stück in die »schwarze Kunst«, wie der Druck genannt wird, und öffnet die Augen für ein weites ungemein spannendes Feld der Möglichkeiten Druckerzeugnisse technisch und/oder handwerklich zu realisieren. Der dabei geschichtlich gespannte Bogen… Read More »

Zeit der Zeichen – Zeichen der Zeit

„Wir erreichen mit unseren Werkzeugen so viel mehr, wenn wir uns ihnen anpassen, daß es töricht ist, ihnen zu widerstreben.“ (S.34) Zum Inhalt: Das Buch wendet sich in seiner Thematik an Kunstinteressierte, mit einem Faible für Schrift, das Schreiben an sich und jene, die einen historischen Blick hinter die Evolution der Schrift wie wir sie kennen werfen wollen.… Read More »

Geld und Besitz alleine macht nicht glücklich…

„So glücklich wie ich, rief er aus‚ gibt es keinen Menschen unter der Sonne. Mit leichtem Herzen und frei von aller Last ging er nun fort, bis er daheim bei seiner Mutter angekommen war.“ (S.39) Zum Inhalt: Hans, sozusagen der Hauptdarsteller in diesem Märchen der Gebrüder Grimm, erhält nach seinen Lehrjahren als Entlohnung einen großen Goldbrocken, mit dem… Read More »