Tag Archives: Soziologie

Ein Phantastik Almanach – würdiger Vertreter seines Genres

„Science-Fiction Land ist das ausgedehnte, bunte Land des logisch Möglichen, es liegt, geographisch gesehen, zwischen der Welt des Wirklichen (unserem Alltag) und der fahlen Gespensterwelt des logisch Unmöglichen (dort spuken runde Quadrate und Perpetuum mobiles).“ (S.85) Zum Inhalt: Mit dem ersten der »Lichtjahr«-Bände versuchen die Redakteure eine Momentaufnahme eines Genres zwischen zwei Buchdeckel zu bannen: jenes der Science-fiction,… Read More »

Piep, piep, piep…

„Nichts ist so verlockend und gleichzeitig so niederträchtig wie die Weckwiederholung.“ (S.7) Zum Inhalt: .Neben den Titeln „Achtsamkeit statt Multitasking“, „Schlafstörungen“ und noch zwei weiteren, die ich in späterer Folge noch auf meinem Blog besprechend werde wirkt dieser Band nicht ganz so überzeugend. Das mag vielleicht auch daran liegen, dass ich selbst nicht mit dem beschriebenen Problem zu… Read More »

Was Du nicht willst, dass man Dir tut…

„Wir können unsere Zeit nicht vervielfältigen – wir können sie nur tief und präsent nutzen“ (S.4 / PDF-Ausgabe) Zum Inhalt: Die Autorin bricht mit diesem Text, der von der Idee her sicherlich nicht neu scheint, eine Lanze für ein bewußteres Leben im Hier und Jetzt. Ohnehin ist es im Alltag sehr oft der Fall, dass wir viele Aufgaben… Read More »

Kein literarisches Versuchsgelände…

„Es waren keine Menschen, es waren keine Götter, sie waren mehr als das. Sie waren neugierig… auf uns“ (Pos. 306) Zum Inhalt: SF oder Fantastik muss nicht zwingend in der fernen Zukunft spielen. Dies stellt Sven Svenson in dieser Kurzgeschichtensammlung u.a. unter Beweis. So findet sich Marcus Aemilius, seines Zeichens Soldat im römischen Heer, mit seinen Mannen unversehens… Read More »

Gute Nacht….

„Nicht immer ist ein Gang zum Experten oder ins Schlaflabor zwingend von Nöten. Oftmals muss man sich auch langsam herantasten und mögliche Ursachen für eine Schlafstörung nach dem Ausschlussprinzip erforschen.“  (Kap 4. »Schlusswort – das Märchen vom Vollmond«) Zum Inhalt: Nicht jeder Leser kann oder will die Zeit finden, sich profundere Kenntnisse über derart essentielle Probleme wie die… Read More »

Märchen und Drama in einem Band, zwei zeitlose Meisterwerke Zuckmayers

„Wichtig is gar nichts, dazu is de Welt zu groß. Aber richtig, richtig soll’s zugehn.“ (S.90) Zum Inhalt: „Der Hauptmann von Köpenick“ trägt den Untertitel „Ein deutsches Märchen in drei Akten“, und auf den ersten Blick mag es märchenhaft wirken, doch erkennt des Leser / der Theatergast nicht allzu selten Parallelen zu einer Welt, die immer wieder die… Read More »

Hilfe zur Selbsthilfe – Wider die Angst

„Use your brain to change your brain.“ (S.8) Zum Inhalt: Das Buch teilt sich textuell in 4 große Kapitel: Teil I Unser Gehirn verstehen Wie wir die Angst in unserem Körper in den Griff bekommen Wie wir unser Angstbewußtsein in den Griff bekommen Die Veränderung des Angstverhaltens Inhaltlich kann man den Text dritteln, wobei im ersten Teil die… Read More »

Orientierungshilfe aus der und für die Praxis

„In der Geschichte der Medizin ist dies ein gängiges Phänomen. Gelangen große Durchbrüche, ehe sie mittels einer Theorie erklärt werden konnten, so trafen sie regelmäßig auf heftigen Widerstand seitens der Institutionen. Vor allen dann, wenn die Behandlung »natürlich« war oder »zu einfach« erschien.“ (S.116f) Zum Inhalt: David Servan-Schreiber bricht in seinem Buch über 15 Kapitel immer wieder eine… Read More »

Es werde… finster…

„Und dann, langsam, ganz langsam würde zuerst einer, und dann immer mehr, erkennen, dass die Zeit der Geschichten zu ende war, weil die Geschichte selbst neu gescrhieben werden musste.“ (S.69) Zum Inhalt: Jeder von uns kennt diesen Moment, wenn es finster wird. Der Lichtschalter auch nach mehrfachem Kippen die Lampe nicht wieder zum Leuchten bringt. Der Kühlschrank verstummt,… Read More »

Online Lernportal…

„Der Anspruch von Lecturio ist es, wertvolles Wissen weltweit zur Verfügung zu stellen: Repetitorien für Jura, Medizin, Wirtschafts-Seminare und unzählige weitere Online Vorlesungen zum online lernen!“ („Über uns“ –  Bereich der Website) Vor kurzem hatte ich ein Buch besprochen, in dem es unter anderem um verschiedenste Motivationen, Formen und Techniken des Lernens ging (siehe „Wissen aber wie…“). Mit… Read More »