Tag Archives: Südamerika

Robinsonade – Rezension zu „Vermißt am Rio Tefé“ – Alexander Kröger

„Es ist noch viel Sinnvolles zu tun auf der Erde, man sollte das Unsinnige lassen.“ (S.168) Zum Inhalt: Der Absturz eines experimentellen Flugzeuges samt seiner zukunftsweisenden Bordelektronik, einem – in Grenzen – selbstlernenden Computer, sowie einem technischen Kapazunder von Piloten Jonathan McLand mitten im Urwald, wäre an sich noch nicht sonderlich erwähnenswert, oder würde die örtlichen Behörden animieren… Read More »

Geschichten aus denen das Universum besteht – Rezension zu „Eine Reise“ – Sigrid Kleinsorge

„Es braucht eine gewisse Standfestigkeit im Leben, um nicht von der Brutalität unfassbarer Tatsachen weggeschwemmt zu werden.“ (Pos.334)1) Zum Inhalt: Bahnhöfe, Orte die par excellence für Zufallsbegegnungen jene Bühne bieten, auf der sich in Sigrid Kleinsorges neuem Roman ein Journalist und eine weitere Reisende flüchtig treffen. Sie verlässt einige Stationen weiter das Zugabteil, lässt jedoch versehentlich Aufzeichnungen einer/ihrer Reisen… Read More »

… ein Hauch Brentano

„Ihr wohlgeordnetes System schwankte und es gab keine Möglichkeit, es zu stabilisieren.“ (P.2126)1) Zum Inhalt: Margarethe lebt nach dem Tod ihrer Mannes Karl-Otto ein gut situiertes, relativ sorgenfreies Leben. EIN Leben, jedoch nicht IHR Leben. Diese Erkenntnis stiehlt sich jedoch erst mit einer an sich freudigen Nachricht in ihre Realität: ihre Schwiegertochter erwartet ein Kind. Margarethe freut sich… Read More »