Tag Archives: Technik

Mit der D90 den Augenblick einfrieren – Rezension zu „Nikon D90“ von Michael Gradias

„Nach der ersten Praxiserfahrung war klar, dass Nikon auch bei der D90 innovative Neuerungen untergebracht hat.“ (S.17) Zum Inhalt: Michael Gradias, seines Zeichens Fachautor & Fotograf,  liefert mit seinem Band zur D90 Handbuch und Nachschlagewerk für die D90 in Einem. Neben den ersten einführenden Schritten zum Kennenlernen der Kamera, über Belichtungsautomatiken und deren Einsatz, sowie Möglichkeiten und Grenzen… Read More »

Ein Bild sagt mehr…

„Viele bewährte Komponenten finden sich in der Nikon D90, die schon in anderen Modellen ihre Qualität bewiesen haben.“ (S.7) Zum Inhalt: Jörg Walther unternimmt mit seinem Buch zur Nikon D90 eine Reise rund um die technischen und kreativen Möglichkeiten dieser bewährten und ausgereiften DSLR-Plattform. Keine der noch so in den Untermenüs der Kameraführung versteckten Einstellung bleibt dabei unbeachtet.… Read More »

Mensch und Maschine – Rezension zu „Der indiskrete Roboter“ von Gerhard Branstner

„»…, die Natur reagiert nun einmal nicht immer vorhersehbar, sie hat einen unerschöpflichen Vorrat an Überraschungen auf Lager; das ist ja gerade das Interessante an ihr.«“ (S.75) Zum Inhalt: Drei Erzählungen aus der Feder von Gerhard Branstner beschäftigen sich mit größtenteils – so zumindest oberflächlich betrachtet – durchwegs techniklastigen Problemstellungen. Sei es nun das Beheben eines Problems in… Read More »

Es bleibt beim Versuch…

„»Die Lüge ist der Wegbereiter der Apokalypse.«“ (S.36) Zum Inhalt: Die nicht nur geografisch strikt aufgeteilte Gesellschaft im 21. Jahrhundert, entstanden nach einem verheerenden Krieg, baut den sorglosen Wohlstand Weniger auf dem Rücken einer perspektivlosen, verarmten Masse von Menschenmaterial, deren brodelndes Ressentiment nur auf einen zündenden Funken zu warten scheint. Diese explosive Mischung macht sich eine im Versteckten… Read More »

DAS Buch zum Buch

„…Buch allgemein: Als materielles bzw. physisches Objekt oder elektronisches Speichermedium ist das B. Produkt eines handwerklich oder maschinell geprägten Herstellungsprozesses…“ (S.82f) Zum Inhalt: So vielschichtig wie die Thematik rund um das Geschriebene per se, präsentiert sich auch der Inhalt des Sachlexikons. Neben klassisch lexikalisch dargebotenen  Inhalten, präsentiert in übersichtlichem zweispaltigen Layout, finden sich zahlreiche detailiert ausgearbeitete ganz- bis… Read More »

Reise zur eigenen Identität

„Wir sind alle ungeheuer ignorant und anmaßend, wenn es darum geht, anderer Leute Gespenster zur Strecke zu bringen, aber genauso unwissend und barbarisch und abergläubisch, was unsere eigenen betrifft.“ (S.42) Zum Inhalt: Den Rahmen der autobiografischen Erzählung Robert M. Pirsigs bildet eine Reise, die der Autor auf dem Motorrad zusammen mit seinem Sohn durch den Nordwesten der USA… Read More »

Die Kunst des Drucks…

„Denn ‚Drucken‘ ist ein weites Gebiet, in dem es keine Universalverfahren gibt.“ (S.319) Zum Inhalt: Heijo Klein führt im Eingangstext bis S.44 den Leser ein Stück in die »schwarze Kunst«, wie der Druck genannt wird, und öffnet die Augen für ein weites ungemein spannendes Feld der Möglichkeiten Druckerzeugnisse technisch und/oder handwerklich zu realisieren. Der dabei geschichtlich gespannte Bogen… Read More »

Sprachalchemie…

„Denn Menschen wollen Erfindungen und Trends, Ängste, Ideen und Ereignisse in Worte fassen…“ (S.10) Zum Inhalt: Irritiert, so ist man beim ersten oberflächlichen Durchblättern der teils dicht befüllten Seiten mit ihren lexikalisch anmutenden Textabschnitten. Was Daten sind ist noch recht eingängig, auch unter der Profession eines Archäologen mag man sich ein vages Bild vorstellen können; aber was wäre… Read More »

Ein Mahner wider die Technikeuphorie und für eine solide Bildung

„Neue Technologien verändern die Struktur unserer Interessen – die Dinge, über die wir nachdenken. Sie verändern die Beschaffenheit unserer Symbole – die Dinge mit denen wir Denken. Und sie verändern das Wesen der Gemeinschaft – die Arena, in der sich Gedanken entfalten.“ (S.28) Zum Inhalt: Neil Postman (* 8. März 1931 – † 5. Oktober 2003) zeichnet in… Read More »

Kurz und bündig

Zum Inhalt: Das erklärte Ziel des Buches ist es, den absoluten Laien auf den knapp 100 Seiten soweit in die Elektronik einzuweisen, dass er den Selbstbau eines NF-Verstärkers und UKW-Mono-Empfängers bewältigen kann. Der Autor versteht es dabei auch komplexere Sachverhalte auf das wirklich Wesentliche zu reduzieren, um so über kleine Zwischenerfolge einen positiven Lern-Erlebnispfad aufzubauen. Der Laie wird… Read More »