Vorgefertigte Meinungen sollte der Leser nicht mitbringen…

By | 9. August 2012

Illusionen Minitestudo-Bd. 9„Oblomow ist tot“, sagte er.
„Ganz tot? Das glaube ich nicht, Alexej.“ (S.24)

Zum Inhalt: Vier Kurzgeschichten wachsen auf den 36 Seiten des kleinen Bandes und ziehen den Leser in ihren Bann, nehmen ihn mit in die Gedankenwelt Fremder. Fremder, denen er sich trotz ihrer Andersartigkeit verbunden fühlt. Die Geschichten spielen sich in den Köpfen der Protagonisten ab und manifestieren sich an den Berührungspunkten ihres Alltages mit der Realität und den sozialen Interaktionen… man ist versucht sie Brennpunkte zu nennen.

Fazit: Vorgefertigte Meinungen sollte der Leser nicht mitbringen, ebensowenig Schablonenhaftes oder gar Urteilen. Ein nicht unerhebliches Maß an „sich darauf einlassen“, fordern die Erzählungen auf jeden Fall und man gewinnt den Eindruck, die Autorin versteht ihr Handwerk, auch abseits des Schreibens

Zum Buch: Die Heftung, Verarbeitung und der Druck lassen keine Wünsche offen.

Buchdaten :

  • Titel: „Illusionen“
  • Autorin: Anne Kerstin Kuhlmeyer
  • Taschenbuch:  36 Seiten
  • Verlag: Testudo-Verlag
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 978-3-942-02408-2
  • Größe: 14,8 x 10,5 x 0,4 cm

Weitere thematisch passende Einträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.