Was Du nicht willst, dass man Dir tut…

By | 29. April 2014

"Achtsamkeit" - Madame Missou„Wir können unsere Zeit nicht vervielfältigen – wir können sie nur tief und präsent nutzen“ (S.4 / PDF-Ausgabe)

Zum Inhalt: Die Autorin bricht mit diesem Text, der von der Idee her sicherlich nicht neu scheint, eine Lanze für ein bewußteres Leben im Hier und Jetzt. Ohnehin ist es im Alltag sehr oft der Fall, dass wir viele Aufgaben (scheinbar) gleichzeitig erledigen müssen, resp. wollen. Dies ist die eine Seite der Medaille, die andere ist die, dass es als lobens- und erstrebenswert gilt, ständig mit mindestens 7 Dingen gleichzeitig beschäftigt zu sein. Es vermittelt Belastbarkeit, Kompetenz, Souveränität, alles Eigenschaften, die durchweg positiv belegt sind. Und wenn wir positives Feedback erhalten streben wir in der Regel danach, das entsprechende Verhalten weiter zu pflegen oder gar auszubauen. Ein Schelm wer da an den Pawlowschen Hund denkt – oder 😉 ?
Nicht zuletzt die moderne Hirnforschung bestätigt, dass exzessives Multitasking unserem Körper auf Dauer nachhaltig schlecht bekommt. Ob nun die Achtsamkeit in der Freundschaft, der Paarbeziehung oder im Umgang mit den Kindern leidet, oder ob ein ausgewachsenes Burn-Out an die Tür klopft. In der Regel ist es der Verlust der Erkenntnis, was in eben diesem Moment wichtig ist und wo der uneingeschränkte (und nicht geteilte) Fokus liegen sollte, der uns den Anker im Gespür für das eigene Selbst verlieren lässt.
Der Text enthält neben vielen Fingerzeigen auf den Umgang mit Sich selbst und seinem Gegenüber, sowie der eigenen Haltung zu Arbeit, Ziel- und Sinnsuche auch einige sehr praktische Achtsamkeitsübungen, um ins Hier und Jetzt zu kommen. Kennzeichnend ist auch hier, wie in den anderen Ratgebern der Autorin eine lebensbejahende, positive und respektvolle Sicht auf den Menschen, den Leser.

Fazit: Wie bereits eingangs erwähnt, sind die präsentierten Ideen nicht neu und doch wird der Leser immer wieder die dargelegten Ratschläge bejahen müssen, v.a. wenn er Wert auf ein nachhaltiges, inhaltsreiches Leben mit Tiefgang legt. Auch für diesen Ratgeber aus der Textschmiede von Madame Missou gilt: in der Kürze liegt der Reiz. Besonders eindrucksvoll zeigen uns Kleinkinder immer wieder was es heißt im Hier und Jetzt zu leben. In den Kitas, in der meine Frau arbeitet, konnte ich das schon mehrfach beobachten und es verblüfft immer wieder mit welcher Leichtigkeit für die Kleinen ein Zustand erreichbar ist, in dem weder Vergangenheit noch Zukunft existieren, sondern nur das pure Erleben des Jetzt. Sie praktizieren jene Tugenden und üben spielend jene Fähigkeiten, die in diesem Text für uns Erwachsene neu entdeckbar sein können.

Buchdaten:

  • Titel: „Achtsamkeit statt Multitasking“
  • Autor: Madame Missou
  • Ausgabe: eBook – Kindle
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 42 Seiten
  • Verlag: Madame Missou eBooks & Ratgeber
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00GHP6IH6
  • Größe: 2685 kB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.