Weltliteratur die ihren Namen verdient…

By | 27. März 2012

"Gesammelte Werke" - Band 2 Hermann HesseZum Inhalt:
Im vorliegenden Band 2 der Gesamtausgabe von Hesses Werken werden 3 seiner Erzählungen zusammengefasst: Peter Camenzind, Unterm Rad und Getrud. Das Nachwort des Herausgebers deckt viele Details auf und stellt die Werke in einen größeren Kontext ohne dabei schulmeisterlich Langweilig zu wirken.

Die Erzählung zeichnet den Weg des Peter Camenzind einem „Landei“ nach, der zuerst seiner engen Heimat nicht schnell genug entkommen kann, um die Weite Welt zu sehen. An dieser wachsend, und zum Teil enttäuscht, sich seiner Wurzeln besinnt und wieder zurückkehrt. In der zeitgenössischen Literaturkritik wurde das Buch gerühmt als Inbegriff jugendlicher Sehnsucht und urwüchsiger Naturverbundenheit. Insbesondere sein Idealismus, demzufolge Bildung erst dort beginne, wo es keine Verbildung gäbe. Die farbenreichen Naturschilderungen stehen denen des Innenlebens des Peter Camenzind in nichts nach und machen Lust auf mehr Hesse.

Ein Zitat aus dem Nachwort charakterisiert „Unterm Rad“ wohl am, treffendsten:
„Schon 1906 hatte Arthur Eloesser in der „Vossischen Zeitung“, Berlin, geschrieben: „Der Roman enthält ungefähr eine Anleitung für Eltern, Vormünder und Lehrer, wie man einen gesunden begabten jungen Menschen am zweckmäßigsten Zugrunde richtet.“ „. Dem bleibt auch heute wenig hinzuzufügen.

Gertrud ist in der vorliegenden Form ein klassischer Bildungsroman, in dem Kuhn – die Hauptperson – an der tragischen Liebe zu Gertrud innerlich wächst. Keinesfalls ist es jedoch nur ein wachsen im positiven Sinne. Vielmehr sieht der Leser zu, wie Menschen gefangen in Etikette, Selbstmitleid und Weltenschmerz einer Tragödie ihren Lauf lassen.

Fazit: Weltliteratur, die den Namen auch verdient.

Zum Buch: Die Bücher der Gesamtausgabe stellen buchbinderische Kleinode dar, die keine Wünsche offen lassen. Hervorragend verarbeitet und mit ansprechendem Druck- und Schriftbild präsentieren sie Literatur die man im wahrsten Sinne gerne zu Hand nimmt.

Buchdaten:

  • Titel: Sämtliche Werke in 20 Bänden und einem Registerband: Band 2: Die Romane: Peter Camenzind. Unterm Rad. Gertrud: Bd. 2
  • Gebundene Ausgabe: 570 Seiten
  • Verlag: Suhrkamp Verlag; Auflage: 3 (26. März 2001)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3518411020
  • ISBN-13: 978-3518411025
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 12,9 x 2,9 cm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.