Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung & Informationen über Cookies

1 – Einleitung

Wolfgang Kucher als Betreiber der vorliegenden Website, im folgenden Anbieter genannt, nimmt den Schutz personenbezogener Daten unter der unter Domain https://kuchers-blog.at betriebenen Website sehr ernst. Der Anbieter ist daran interessiert, dass Sie wissen, wann welche Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

1.1 – Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren. Wenn Sie dem Anbieter online eine Anfrage über das unter Website bereitgestellte Kontaktformular zukommen lassen, werden nach Ihrem Namen, Email-Adresse und Betreff Ihres Anliegens gefragt. Hierbei handelt es sich um sogenannte Pflichtfelder, die von Ihnen ausgefüllt werden. Die dem Anbieter übermittelten Daten dienen zur Sicherstellung, dass er umgehend mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.

Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten eingeben. Sie erkennen die zwingend erforderlichen Angaben daran, dass sie durch Sternchen als „Pflichtfelder“ markiert sind. Sollten darüber hinaus weitere Angaben abgefragt werden, die nicht als „Pflichtfelder“ gekennzeichnet sind, so handelt es um freiwillige Angaben.

Sie können unsere Website grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen.

1.2 – Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Ihre Angaben im Zuge einer Kontaktaufnahme mit uns über unser Kontaktformular speichern wir unter einem geschützten Server. Dieser wird durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen geschützt. Der Zugriff auf Ihre Daten ist nur wenigen, befugten Personen möglich. Diese sind für die technische, kaufmännische oder redaktionelle Betreuung der Server zuständig. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

Die Übertragung Ihre personenbezogenen Daten über unsere Website erfolgt verschlüsselt über das Internet. Wir verwenden für die Datenübertragung eine SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer).

Alle freiwillig bekanntgegeben, personenbezogenen Daten werden streng vertraulich behandelt und ausschließlich zur Durchführung des Angebotes gespeichert, automationsunterstützt verarbeitet und zur gezielten Information über Bildungsangebote verwendet. Sämtliche Daten unterliegen den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (DSG 2000, DSG 2018, DSGVO) und werden nicht an Dritte übermittelt. Alle Teilnehmer*innen des Angebotes stimmen dieser Nutzung ihrer personenbezogenen Daten ausdrücklich zu. Ein Widerruf der Zustimmung der Datenverwendung kann jederzeit formlos und schriftlich per Post oder per E-Mail an wolfgang [at] die-kucher [dot] at erfolgen.

1.3 – Auswertung von IP-Adressen und weiteren Informationen

In Verbindung mit Ihrem Zugriff auf unsere Website werden unter unserem Server Daten gespeichert. Hierzu zählen unter anderem IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten. Diese Daten lassen möglicherweise eine Identifizierung einzelner Nutzer zu.

Die IP-Adresse wird von uns nicht zur Identifizierung des Nutzers herangezogen. Wir können aber ggf. die erfassten IP-Adressen für (anonyme) statistische Auswertungen nutzen. Außerdem nutzen wir die Informationen über Ihre IP-Adresse und weitere Daten zur Vermeidung einer missbräuchlichen Nutzung (Fraud Prevention).

1.4 – Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Ihre personenbezogenen Informationen bei Online-Anfragen werden nur innerhalb des Unternehmens verwendet. Ihre Daten werden nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung an Dritte weitergegeben, insbesondere nicht zu Werbezwecken. Soweit der Anbieter gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet ist, werden Ihre Daten an die auskunftsberechtigten Stellen übermittelt.

2 – Informationen über Cookies

2.1 – Cookies und Web-Analyse

Bei der Gestaltung unserer Internetseiten wird darauf geachtet, dass diese möglichst komfortabel genutzt werden können. Wir werten regelmäßig die Nutzung unserer Internetseiten aus und prüfen, wie wir die Internetseiten weiter verbessern können. Hierzu setzen wir unter anderem die nachfolgend erklärten Technologien ein.

2.2 – Nutzung von Cookies auf dieser Website

Unter dieser Internetseite kommen Cookies zum Einsatz. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Internet-Browser speichert. Die Cookies dienen oftmals dafür, einen Online-Auftritt nutzerfreundlicher und effektiver zu gestalten. Der Einsatz von Cookies ist u.a. auch aus technischen Gründen notwendig.

Abhängig von Inhalt und Speicherdauer gibt es verschiedene Arten von Cookies. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“, die gelöscht werden, wenn Sie Ihre Browsersitzung beenden. Daneben gibt es einige langlebige Cookies mittels derer wir Sie als Besucher wiedererkennen. Manche Cookies stammen direkt von uns, hingegen erfolgt die Speicherung und Auswertung einzelner Cookies auch durch externe Dienstleister (sogenannte „Third-Party-Cookies“).

Die meisten Internet-Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Internet-Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

2.3 – Bei uns zum Einsatz kommende Cookies

2.3.1 – Eigene Cookies

Name des Cookies: ee_cookie_test
Verwendungszweck: Hierbei handelt es sich um ein Cookie, das vom GDPR Compliant Cookie Consent Widget zur Prüfung der Einhaltung der entsprechenden rechtlichen Rahmenbedingungen eingesetzt wird.
Speicherdauer: 40 Tage 18 Stunden

2.3.2 – Cookies von externen Anbietern

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:
<a href=“javascript:gaOptout()“>Google Analytics deaktivieren</a>

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html  bzw. unter http://www.google.de/intl/de/policies/

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Name des Cookies: _ga
Verwendungszweck: Unterscheidung von Nutzern im Rahmen von Google Analytics.
Speicherdauer: 2 Jahre

Name des Cookies: _gat
Verwendungszweck: Anonyme Analyse des Nutzerverhaltens auf unseren Websites zur Verbesserung unseres Angebots.
Speicherdauer: 10 Minuten

Google reCaptcha

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiterverwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Google reCAPTCHA setzt folgende Cookies:
PREF
NID
HSID
APISID
SID
Hierbei handelt es sich um notwendige Site-Cookies, die von Google reCAPTCHA gesetzt werden. Diese Cookies gebrauchen zu Trackingzwecken eine eindeutige Kennung.

Datenschutzerklärung von Google
https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/
Es steht Ihnen frei, auf diesen Service zu verzichten und bspw. direkt per E-Mail oder Telefon Kontakt herzustellen. Auf Grund der Masse an Bots und anderer Schad-Scripte ist eine manuelle Filterung fast unmöglich.

Facebook Social Plugins
Dieses Angebot verwendet Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend seinem Kenntnisstand (siehe: https://www.facebook.com/help/186325668085084)

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer , können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem „Facebook Blocker“.

2.4 – Verwaltung und Löschung von Cookies im eigenen Browser

Cookies können im Allgemeinen durch entsprechende Browsereinstellungen abgelehnt oder gelöscht werden. In so einem Fall ist es jedoch möglich, dass nicht mehr alle Funktionen von Websites bzw. Internet-Plattformen vollumfänglich nutzbar sind.

Hier finden Sie Anleitungen, wie Sie in Ihrem Browser Cookies verwalten und löschen können:

Cookies in Chrome löschen, aktivieren und verwalten
https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de&ref_topic=14666

Cookie-Einstellungen in Firefox
https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-informationen-websites-auf-ihrem-computer?re

Cookies in Internet Explorer verwalten und löschen
https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies#ie=ie-10

Cookies verwalten in Opera (nur auf Englisch verfügbar)
http://www.opera.com/help/tutorials/security/privacy/

Einige Browser bieten an, gezielt Cookies von Drittanbietern zu blockieren:
Cookies von Drittanbietern in Firefox blockieren
https://support.mozilla.org/de/kb/Cookies-von-Drittanbietern-blockieren

Wie verwalte und lösche ich Cookies auf Android-Geräten?

Android Standard-Browser (Browser, Internet)
Öffnen Sie den Standard-Browser. Drücken Sie auf die Menü-bzw. Funktionstaste (je nach Gerät z.B. linke Softkey-Taste) und gehen Sie in den Bereich Einstellungen. Navigieren Sie dort in den Bereich Datenschutz und Sicherheit. Dort können Sie per Deaktivieren der entsprechenden Checkbox das Akzeptieren von Cookies widerrufen. Außerdem können Sie Alle Cookiedaten löschen, indem Sie auf den ebenso benannten Button drücken.

Chrome
Falls Sie auf Ihrem Android-Smartphone einen Chrome-Browser verwenden, öffnen Sie diesen und drücken Sie auf die Menü-bzw. Funktionstaste (je nach Gerät z.B. linke Softkey-Taste). Gehen Sie dann in den Bereich Einstellungen und weiter zu Datenschutz. Drücken Sie dort auf den Button Browserdaten löschen und haken Sie Cookies, Websitedaten an.

Andere Browser bzw. Geräte-Modelle
Diese Anleitung basiert auf einem Samsung Galaxy GT-I9300 mit Android 4.3 installiert. Auf anderen Gerätemodellen bzw. unter anderen Android-Versionen können die Verwaltung und das Löschen von Cookies geringfügig von der oben gezeigten Beschreibung abweichen. Weitere Informationen dazu finden Sie hier:

Cookies verwalten in Google Chrome für Android
https://support.google.com/chrome/answer/2392709?hl=de

Cookies verwalten in Firefox für Android
https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-aktivieren-deaktivieren-firefox-android

Wie verwalte und lösche ich Cookies auf iPhone und iPad?
Um auf Ihrem Apple iPhone oder iPad die Cookies dauerhaft zu blockieren, gehen Sie in die Einstellungen und weiter zu Safari. Nach dem Öffnen dieser Seite scrollen Sie nach unten, bis zum Kapitel Datenschutz & Sicherheit. Dort haben Sie die Möglichkeit, mittels der Auswahl Cookies blockieren > immer blockieren Cookies dauerhaft zu blockieren.
Um die Cookies zu löschen, drücken Sie auf dieser Seite auf Verlauf und Websitedaten löschen.

Andere Browser
Cookies verwalten in Chrome für iOS (nach unten scrollen für iOS-Anleitung)
https://support.google.com/chrome/answer/2392709?hl=

Cookies verwalten in Firefox für iOS
https://support.mozilla.org/de/products/ios/privacy-settings-firefox-ios

4.2 – Links zu anderen Websites

Das vorliegende Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Der Anbieter hat keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

3 – Kommunikation mit uns

Sie können mit dem Anbieter auf verschiedene Weise in Kontakt treten, unter anderem über das Kontaktformular oder per EMail.

3.1 – Kontaktformular

Soweit Sie das Kontaktformular der vorliegenden Website nutzen möchten, werden hierzu personenbezogene Daten wie Name und E-Mail-Adresse abgefragt. Wir erheben und verwenden die über das Kontaktformular übermittelten Daten ausschließlich zu dem Zweck, Ihre Anfrage bzw. Ihr Anliegen beantworten zu können.

Nach der Bearbeitung der Angelegenheit durch uns werden die Daten zunächst für den Fall etwaiger Rückfragen gespeichert. Eine Löschung der Daten kann jederzeit verlangt werden, andernfalls erfolgt die Löschung nach vollständiger Erledigung der Angelegenheit.

4 – Weitere Informationen

4.1 – Minderjährigenschutz

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an den Anbieter übermitteln. Der Anbieter fordert keine personenbezogenen Daten von Kindern an, sammelt diese nicht und gibt sie nicht an Dritte weiter.

4.3 – Auskunft

Sie haben ein Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung der Daten. Wenden Sie sich hierzu bitte an:

Wolfgang Kucher
Hintere Gasse 5e
A-6421 Rietz
Österreich
Website: https://kucher-blog.at
Email: wolfgang [at] die-kuchers [dot] at

4.4 – Änderung der Datenschutzerklärung

Der Stand der Datenschutzerklärung wird durch die Datumangabe (unten) kenntlich gemacht. Der Anbieter behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Eine jeweils aktuelle Version ist direkt über diesen Url abrufbar.

Stand: Jänner 2018