Softskills – Rezension zu „Frederick“ von Leo Leonni

By | 1. Juni 2019

"Frederick" – Leo Leonni„Jetzt schicke ich euch die Sonnenstrahlen. Fühlt ihr sie schon, wie warm sie sind? Warm, schön und golden?“ (S.19)

Zum Inhalt:

Frederick ist eine Außenseiter – und eine Maus. Seine Artgenossen verbringen den ganzen Sommertag damit Vorräte für den Winter anzuhäufen. Angefangen bei Beeren über Nüsse und Körner werden sie nicht müde, sich vor dem Winter fürchtend, ihren Bau damit vollzustopfen. Kopfschüttelnd sehen sie dabei Frederick auf Steinen oder im Gras sitzen. Selbst auf die teils brüske Aufforderung hin, er möge doch dabei helfen für den Winter vorzusorgen und sich sammelnd nützlich machen, reagiert Frederick mit scheinbar sinnlosen Aussagen wie, er sammle Sonnenstrahlen oder ähnlichem „Unfug“.

Und eines macht jeder Winter: Er kommt! Unerbittlich! Die Mäusefamilien verkriechen sich in ihre Höhlen und lassen sich anfänglich nichts abgehen. Doch irgendwann werden auch die größten Nussberge und die vollsten Kornspeicher beängstigend leerer oder kleiner. Da entsinnt man sich Fredericks und stellt seine Sammlung auf die Probe, mit einem mehr als verblüffenden Ergebnis…

Fazit:

Dieses Buch beweist bravourös, dass es ganz und gar nicht auf die Länge eines Textes oder zwingend auf geschliffene Formulierungen ankommt, wenn eine universelle Wahrheit weitergeben werden soll. Äsops Fabeln nicht unähnlich, transponiert in ein neueres Gewand. Zum Charme des Bandes tragen nicht unerheblich die lieblichen Illustrationen bei. Eines der wunderschönsten Bücher die ich je lesen durfte! Uneingeschränkt in jedem Alter zu empfehlen.

Zum Buch:

Der Buchblock mit Seiten aus gestrichenem Papier fügt sich zwischen zwei starke und feste Buchdeckel. Die Fadenheftung ist wertig realisiert. Der Druck sowohl der Illustrationen als auch des aus er New Baskerville in 11 und 15 Punkt gesetzten Textes könnte nicht besser ausgeführt sein. Ein rundum gelungener Rahmen für einen tiefgründigen Text.

Buchdaten:

  • Titel: „Frederick“
  • Autor: Leo Leonni
  • Übersetzer: Günter Bruno Fuchs
  • Umfang: 28 Seiten
  • Verlag: Middelhauve
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-7876-9579-6
  • ISBN-13: 978-3-7876-9579-6
  • Größe: 15,6 x 12,1 x 0,9 cm

Weitere thematisch passende Einträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.