Tag Archives: H.P. Lovecraft

Versunkenes – Rezension zu „Fräulein Schmidt und die Suche nach Atlantis“ von Wilko Müller jr.

„Man vermied heutzutage die Sterblichen zu tief in die Geschäfte der Götter zu verstricken.“ (S.16) Zum Inhalt: Nahtlos knüpft der Erzählstrang des zweiten Kurzromanbandes aus der Serie an die Geschehnisse des Beinaheweltunterganges an, welcher von seiten der Maya-Götter nicht unerheblich beeinflusst wurde. Was der Antiquar Wichowski neben seiner rein körperlichen Veränderung durch die Ereignisse dabei feststellen muss: Dass… Read More »

Grauenhaft gut…

Zum Inhalt: Charles Dexter Ward, seines Zeichens ein Liebhaber der Genealogie und Geschichte im allgemeinen stößt über diese seine Liebhaberei auf ein dunkles Kapitel der eigenen Familienhistorie: Robert Curven. Dieser war sein Urgroßvater und von sehr zweifelhaftem Ruf. Seine Zeitgenossen wußten zu berichten, dass er zu Lebzeiten mit allerlei dunklen Mächten in Verbindung stand und als Sonderling obskure… Read More »