Tag Archives: Spiele

Für ein höheres Ziel – Rezension von Wolfgang Kucher zu „Keimzeit“ von Sven Svenson

„Da entstand gerade etwas Großes. Doch er war nicht nur dabei, er war der Mittelpunkt.“ (Pos. 735) Zum Inhalt: Beim Einstieg in den Teil 2 seiner Geschichte fackelt Sven Svenson nicht lange. Es geht gleich in medias res und als erster begegenet uns Vincent wieder. Nicht gerade ein Sympathieträger gelingt es ihm doch ein Opfer auszumachen und seinen… Read More »

Vorspiel – Rezension zu „Die Saat“ – Sven Svenson

„Und dabei war das erst der Anfang….“ (Pos. 749) Zum Inhalt: Wenn die Akteure auf der Bühne dieser Geschichte eines verbindet, so der Fakt, dass sie nicht die geringste Gemeinsamkeit haben – zumindest auf den ersten Blick. Es sind verbissene Wissenschaftler, ein etwas abgehobener Hacker, ein zielstrebiger Soziopath, eine Prostituierte, ein Hypochonder, ja sogar ein ganz durchschnittlicher Nerd,… Read More »